Countryqueen

beantwortet am 20.6.2006




1.Bist Du ein Woll-Snob (Bevorzugst Du Edel- und Naturfasern)? Meidest Du Billigwolle aus dem Kaufhaus? Oder ist Dir das egal?

Billig- und Plastikwolle kaufe ich nicht, aber so ganz auf dem Edeltripp bin ich
(noch??) nicht. Kenn die in den Blogs genannten Edelgarne auch noch nicht, da ich ja erst seit kurzem wieder stricke. Habe ein ansehnliches Lager von Regiawolle zugelegt… unschuldig kuck… aber das Angebot war zuuuuu verlockend…

2. Spinnst Du? Häkelst Du?

Spinnen kann ich nur ohne Spinnrad… sfg…. sagt zumindest meine Family..
Häkeln im begrenztem Ausmass.. im Moment ist die knallbunte Tasche aus der
Verena dran. Die hatte es mir auf Anhieb angetan.

3. Hast Du irgendwelche Allergien? (Rauch, Tiere, Fasern, Parfüm, etc)

Allergien, ja… auf Pollen (Haselsträucher, Birken), auf Erdnüsse, auf Nickel, auf reine Wolle, wenn sie kratzig ist

4. Wie lange strickst Du schon?

gelernt habe ich es mit 6-7 Jahren von meiner Oma, dann mit 10 in der Schule und dann habe ich als Teenager viele Großprojekte gestrickt, vor allem Pullis für meine Eltern in XXL-Size (Norwegermuster, Ajourmuster, Zöpfe usw.), ein paar Jahre sah man mich nur mit Strickzeug unterwegs. Dann gab es eine laaaaaaaaaaaaange Pause, bis ich Ende 2005 wieder anfing…. Mit Socken und Schals… an alles andere muss ich mich jetzt wieder rangetrauen.

5. Hast Du eine Amazon Wunschliste?

spontan nein, da ich noch viele ungelesen Bücher rumliegen habe, verfalle da öfters mal in einen Kaufrausch…. Augen verdreh nach oben unschuldig kuck…
Aber ich denke mal drüber nach… halt doch…. Supergeile Strickbücher, aber für fetzige XXL-Modelle… rot werd

6. Was ist Dein Lieblingsduft= (für Kerzen, Badeprodukte, etc)

Kerzen: Moschus, Patchuli, Zimt, Vanille etc.
Baden hasse ich, steh dafür viel lieber ewig lange unter einer heißen Dusche und verwende da ähnliche Düfte wie bei den Kerzen… mein Schatz hat mich zum Beispiel mit Duschgel „Milch und Honig“ verwöhnt, der Duft wird mich für alle Zeiten an den Beginn unsere Beziehung erinnern

7. Bist Du eine Naschkatze?

sporadisch, mal mag ich gar nichts Süßes, dann wieder könnt ich Berge davon in mich reinstopfen… schäm… dann mag ich ganz schwarze Schokolade (die 70% Kakao-haltige) oder ganz weiche Nougatschokolade, und zur Not geht Nutelle mit dem Löffel… mhmm. Und belgische Meeresfrüchte, die gab es früher bei Aldi, sind nicht vor mir sicher.
Andere Süßigkeiten, wie Bonbons oder Gummibärchen im weitesten Sinne mag ich überhaupt nicht

8. Welche anderen Handarbeiten oder Selbstmach-Dinge tust Du noch gern?

ich habe schon vieles im Bereich Basteln und Handarbeiten gemacht….und habe für Normalsterbliche einen Riesenvorrat an Bastelmaterial verschiedener Arten. Aktuell will ich mit meiner Tochter jetzt mit Scapbooking anfangen und damit unsere Urlaubsreise be-/verarbeiten.

9. Was für Musik hörst Du gern? Spielt Dein Rechner / Deine Anlage MP3s ab? (falls Deine Wollfee Dir eine CD zusammenstellen möchte)

Alle Formate werden von irgendeinem Gerät in unserem Haus verarbeitet… also keine Probleme
Musikrichtungen…… sehr vielfältig… ich höre Country-und Westernmusik (aber damit meine ich nicht Truck Stop… , Gothic und Medieval-Musik (Blind Guardians, Skye und viele mehr), Musicals (ich liebe „den Klöckner …“ fg), aber ich höre auch Jazz, Wolfsheim, Gelbsucht, Leonard Cohen, Phil Coulter und und und….. könnte wohl noch ne ganze Menge aufzählen.

10. Welches sind Deine Lieblingsfarben? Oder hast Du einen Farb-/Jahreszeiten-Typ den Du bevorzugst?

SCHWARZ ist mein absoluter Favorit in jeder Beziehung, lange Jahre war auch nur diese Farbe und noch Jeansblau in meinem Kleiderschrank zu finden… seit knapp 2 Jahren sieht es etwas anders aus… gravierende Änderungen in meinem Privatleben und ein Klamotteneinkauf mit einem sehr lieben (schwulen) Freund brachten einige Farbe in mein Leben und in meinen Kleiderschrank…

11. Wie ist Dein Familienstand?

nhmm… das genau zu erklären sprengt diesen Rahmen…. Kurzform: ich lebe in einer festen Beziehung und habe 3 Kinder (m 25 - w 17,5 – w 16)

12. Hast Du Tiere ?

Nein, da wir immer viel unterwegs sind und waren, habe ich mich gegen Haustiere entschieden

13. Mit welchem/n Garn/en strickst Du am Liebsten?

kann ich nicht sagen, nach meinem Strickneustart habe ich erst wenige Sorten verarbeitet

14. Welche Garne magst Du auf gar keinen Fall?

„Vollplastik“ und kratzige Wolle, auch sollte das Endprodukt zumindest im Wollwaschgang meiner Wama baden können grins

15. Was sind Deine momentanen Strick-Macken?

Socken und Kuschelschals

16. Was strickst Du am Liebsten?

Weiß ich noch nicht… im Moment jedenfalls die Socken

17. Was strickst Du zurzeit?

mhmmm…… Socken
18. Trägt Du Deine selbst gestrickten Sachen oder verschenkst Du sie lieber?
Sowohl als auch, früher habe ich dagegen fast nur für andere gestrickt

19. Bevorzugst Du Stab- oder Rundstricknadeln?

Nadelspiele für die Socken, Stabstricknadeln z.B. für Schals, Rundstricknadeln für Pullis etc.

20. Bambus, Aluminium, Plastik?

habe nur Alu und alte Metallnadeln, ein dickes Plastiknadelspiel (für nen Kuschelschal aber topp)

21. Strickst Du Socken?

kann ich wohl nicht verleugnen…löl

22. Wie hast Du das Stricken gelernt?

siehe unter Pkt. 7

23. Wie alt ist Dein ältestes UFO?

hmmm… ca. 17 Jahre, ein Babypulli mit eingestricktem Bild auf dem Vorderteil…. Leider wuchs meine Tochter schneller als ich fertig wurde

24. Hast Du eine Lieblingsfernsehserie ?

nein… ich sehe nur sehr selten wirklich fern, meistens läuft die Kiste nur nebenbei

25. Welches ist Dein liebster Feiertag?

Gibt es nicht. Da ich im Schichtbetrieb arbeite, sind das oft ganz normale Arbeitstage für mich.

26. Gibt es irgendetwas, das Du sammelst?

Eigentlich nicht mehr. Habe in meinem Leben schon einiges gesammelt…. Schweinchen davon gibt es ca. 700 Stück im Haus verteilt, Kochbücher – na bis 400 hatte ich mal mitgezählt, Bücher… ebenfalls hunderte davon, bei einem Haus fällt das ja so gar nicht auf. Da wir aber alle nicht jünger werden und ich einfach „leichter“ leben möchte, in jeder Beziehung …löl…. bin ich am Auflösen all diese Sammlungen…… zum Glück gibt es eBay.